You are here

March 2016

Sat, 19/03/2016 - 10:00

Plastik sammeln

Liebe Meeresfreunde,

es wird Zeit für eine Säuberungsaktionen am Pelzmühlenteich! 

Plastik ist aus unserem Alltag gar nicht mehr wegzudenken. Das praktische Allround-Material hat in alle Lebensbereiche Einzug gehalten. Der sorglose Umgang mit Plastik bleibt jedoch nicht folgenlos: Riesige Müllstrudel walzen durch die Ozeane, Meeresbewohner halten Mikroplastik für Futter oder verfangen sich in umhertreibenden Fischernetzresten. 

Mon, 07/03/2016 - 18:30

Gästeabend am 7. März um 18:30 Uhr

Einladung zu Gästeabend mit dem Thema: Vorstellung Gruppenprojekt „ESSKULTUR“.

Eine Initiative für gesunde Ernährung in KITA/ Hort / Schule in Chemnitz. Der bewusste Umgang mit Lebensmitteln, Kenntnis des Naturraums in dem Sie produziert werden und Achtung vor der Arbeit die in unseren Lebensmittel stecken wird im täglichen Umgang, bei der Zubereitung und beim Essen und Trinken geprägt. Essen und Trinken sind elementare Kulturtechniken. Wie es in unsren Bildungseinrichtungen darum bestellt ist und welche Rolle unsere Greenpeace Gruppe aktuell dabei spielt erklärt Thomas Bossack. [node:read-more:link]

Sat, 05/03/2016 - 17:27

Verstrahlte Gegenwart

Heute informierte Greenpeace Chemnitz auf dem Rathausmarkt zu den langfristigen Folgen der Kernernergie und den erneuerbare Alternativen. Die nuklearen Katastrophen sind ein tödliches Erbe: 30 Jahre nach dem Super-Gau in Tschernobyl und 5 Jahre nach dem Super-Gau in Fukushima sind die Probleme vor Ort längst nicht gelöst. Doch was bedeutet ein Leben mit den nuklearen Katastrophen für die Menschen vor Ort? Und was bedeutet der Atomausstieg für Deutschland? Eine Unterschriftenaktion für die Energiewende in Japan gibt es auf der Seite von Greenpeace Deutschland. [node:read-more:link]