Sie sind hier

Aktionstag zum Schutz der Arktis unterstützen

Mo, 29/01/2018 - 22:48

Aktionstag Antarktis

Kalter Kurort für Fische (nicht nur am Knappteich)
Am Samstag, den 27. Januar 2017,
beteiligte sich auch die Chemnitzer Greenpeace Gruppe am Aktionstag von Greenpeace Deutschland zum Schutz des Weddell-Meeres.
Deutschlandweit wurde so an diesem Tag der Fokus auf die Antarktis gerichtet - DENN - Der Mensch hat die Meere schwer geschädigt. Greenpeace arbeitet für ein globales Netzwerk von Schutzgebieten, damit die Ökosysteme sich wieder erholen können.
Bei nasskaltem Wetter wurde ein Wegweiser, mit der Entfernung zum kalten Kontinent, aufgestellt. Ebenso setzte ein Pinguin aus Plüsch Symbolhaft die Segel.

Die Aktion galt der im Herbst 2018 statt findenden Entscheidung über ein 1.8 Millionen Quadratkilometer großes Schutzgebiet im Weddell-Meer.
Das Weddelmeer vor der Küste der westlichen Antarktis soll zu einem großflächigen Schutzgebiet erklärt werden, damit sich Fischbestände erholen können und Vögeln, Walen, Robben und vielen anderen Meereslebewesen ein Rückzugsort erhalten bleibt.

Die Hohe See ist unser gemeinsames Erbe. Kein einzelner Staat hat darauf Anspruch.
Doch gerade deswegen müssen wir sie vor der Ausbeutung durch einzelne Länder oder Industrien wie der zerstörerischen Fischerei schützen.
Die gute Nachricht: Im Oktober 2018 besteht die Chance auf die Einrichtung des weltweit größten Meeresschutzgebietes im antarktischen Weddellmeer.
Die deutsche Regierung hat dieses Schutzgebiet vorgeschlagen – sie muss sich dafür einsetzen, dass ihre Initiative nicht von Blockiererstaaten verwässert oder verhindert wird.

Darüber wird im Herbst im Rahmen einer internationalen Konferenz entschieden. Um ein entsprechendes Schutzabkommen zu unterstützen, sammelt Greenpeace Deutschland in den nächsten Wochen und Monaten Unterschriften, die den Verantwortlichen schließlich überreicht werden. Tragen Sie auch zum Schutz dieses empfindlichen Ökosystems bei? Zur Petition geht’s hier.

  Read more about Aktionstag Antarktis

So, 07/04/2013 - 19:45

Aktionstag zum Schutz der Arktis unterstützen am Samstag, den 20.04.2013 um 14.15 Uhr

Hallo liebe_r Umweltfreund_in,

wir von der Greenpeace Gruppe Chemnitz wollen den weltweiten Aktionstag zum Schutz der Arktis unterstützen. Dazu werden wir ein Foto am Samstag, den 20.04.2013 um 14.15 Uhr (Treffpunkt 14.00 Uhr) auf dem Düsseldorfer Markt in der Richard-Möbius Strasse (zwischen Bürgerhaus Am Wall und Peek-und-Cloppenburg-Gebäude) zu dem Thema "I love Arctic" machen. Es wäre toll, wenn Du uns dabei unterstützt, denn das Herz soll aus ganz vielen Leuten geformt werden.
Zieht Euch dazu bitte ein rotes Shirt an oder etwas Schwarzes für das I.
Das Wort Arctis haben wir dann bereits als Transparent vorbereitet.

Mobi-Video:

Warum das Ganze?
Zwar hat Shell erfreulicherweise gesagt, dass sie 2013 nicht in der Arktis nach Öl bohren werden, doch Aufgeschoben ist nicht Aufgehoben!
Greenpeace fordert daher ein umfassendes und permanentes Schutzgebiet für die hohe Arktis. Read more about Aktionstag zum Schutz der Arktis unterstützen am Samstag, den 20.04.2013 um 14.15 Uhr

Subscribe to RSS - Aktionstag zum Schutz der Arktis unterstützen