Sie sind hier

Sa, 11/03/2017 - 20:11

Wie kann nachhaltige Landwirtschaft gehen? Und dann auch noch in der Stadt???

Permakultur im Urbanen Raum - so hieß die Volkshochschul-Veranstaltung in unseren Räumen am 04.03.2017. Acht Interessierte waren neugierig auf Fragen wie "Was verbirgt sich hinter dem Begriff "Permakultur"?", "Welche gestalterischen Prinzipien sind damit verbunden? Und von welchen ethischen Grundsätzen ist sie geprägt?" Schnell war klar, Permakultur braucht Zeit: Mit einer Präsentation und weiteren Methoden wurden theoretische Grundlagen vermittelt - all dies nur eine erste Annäherung an das komplexe Thema. Denn Permakultur, diese Art und Weise, Lebensräume zu gestalten und mit der Natur zu wirtschaften, kann eine Thematik für das ganze Leben sein...
Und eben deshalb gibt es am Samstag, den 20.05.2017 noch einen zweiten - den praktischen - Teil der Veranstaltung. Anmeldungen bitte über die Volkshochschule Chemnitz. Ende Artikel